Details der ausgewählten Veranstaltung

TitelAyurveda Kochschule
VeranstalterAyuved Naturheilpraxis Klaus Verstrepen
Telefon: 015787576125
zu: alle Veranstaltungen dieses Anbieters
StartSat 30.04.2016 17:00
EndeSat 30.04.2016 21:00
Einstieg nach Beginn möglichNein
BeschreibungSamstag, den 30.04.2016 11 – ca. 15 h oder 17 – ca. 21 h (ca. 4. Stunden) In der ayurvedischen Küche achten wir nicht nur auf eine schmackhafte Zubereitung der Speisen, sondern beschäftigen uns auch eingehend mit der Bekömmlichkeit für Körper und Geist. Menü: geschliffener Dinkelreis mit Blumenkohl Als 'europäischer Reis' ist Dinkel eine gute regionale Alternative zu Reis und lässt sich ebenso hervorragend in ein ayurvedisches Gericht verzaubern. Verfeinert mit Blumenkohl gelingt eine herzhafte und trotzdem leichte Speise die unser Herz erfreut. geschmorte Auberginenscheiben in feinem Joghurt Diese traditionelle Rezept aus dem Hindukusch – Gebirge erhält sein feines Aroma durch die harmonische Komposition von wärmenden Kurkuma und kühlendem Joghurt. So passt diese Gericht als schnelle Beilage zu vielen Zubereitungen die eine erfrischend Note bekommen sollen. Dattel-Chutney mit frischem Koriander Datteln gelten nicht nur im Ayurveda als beliebtes 'Stärkungsmittel'. In diese Zubereitung wird die Wirkung durch eine milde Schärfe und frischem Koriander unterstützt. Salat der Saison mit Papadam Ein einfacher Salat zur Auswahl, der die gesamte Mahlzeit leichter macht. Knusprige Papadam runden den Salat herzhaft ab. Mandel – Möhren- Halva Die milchig süße Nachspeise vereint viele unterschiedliche Geschmäcker und ist reich an wichtigen Nähstoffen. feiner Gewürztee Verschiedene Gewürze entfalten als Tee zubereitet vor der Mahlzeit eine anregende Wirkung auf unseren Appetit und entfachen unser 'inneres Verdauungsfeuer'. Mangolassi Ein erfrischendes Joghurtgetränk, dass durch seine süße und leicht saure Note kräftigend und leicht anregend wirkt. Programm: - Einführung in die ayurvedische Ernährung und kleine Gewürzkunde. - Ghee (geklärte Butter) und Gewürzmischung selber herstellen. - Gemeinsames kochen und essen. - Rezepte für zu Hause zum selber kochen. Das Menü ist vegetarisch (nicht vegan) und die Zutaten sind aus kontrolliert biologische Anbau, außer die Papadam. Kosten: 69 Euro pro Person (die Teilnehmerzahl ist auf höchstens zehn Personen begrenzt!) Anmeldung und Information: SoupWorld Geschäftsführerin: Astrid Buzin Garnstraße 23 14482 Potsdam-Babelsberg 0163 5619601 o. E-Mail: kontakt@soupworld.de
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltungwww.ayuved.de
VeranstaltungsortIhre Suppenbar
14467
Potsdam
Lindenstraße 2
0163 5619601
Geschäftsführerin: Astrid Burzin
max.Teilnehmer10
Kosten in Euro
(incl. MWSt ohne Kost/Logis)
69,00 Euro
Veranstaltung Nr.1322
Counter377

Online Anmeldung / Informationsmaterial anfordern


Bitte geben Sie Diese Daten sorgfältig ein - Sie können vom Veranstalter für allen Schriftverkehr verwendet werden. [Info zum Datenschutz]




Für die Inhalte der Anzeigen und der Veranstaltungen sind allein die jeweiligen Anbieter verantwortlich.