Details der ausgewählten Veranstaltung

TitelFachseminar - Ayurveda Medizin - Diagnose, Pathologie, Ernährung
VeranstalterAgasthya - Praxis für Ayurveda und Naturheilkunde - Stefan Isop
Telefon: 02253 / 54 14 96
zu: alle Veranstaltungen dieses Anbieters
StartThu 11.01.2018 10:00
EndeSun 14.01.2018 17:30
Einstieg nach Beginn möglichJa
StatusAusbildung
BeschreibungDieses 4-tägige Intensivseminar besteht aus vier Bereichen: 1. ayurvedische Physiologie 2. Grundlagen und Klassifikation pathologischer Vorgänge im Ayurveda 3. die Ayurveda Ernährunglehre 4. die ayurvedische Diagnose und Anamnese Die Inhalte des Fachlehrgangs bauen auf unserem "Ayurveda Grundlagenkurs" oder der "Ausbildung Ayurveda Massage" auf . Der Kurs ist vor allem für diejenigen konzipiert, die ein tieferes Verständnis der Ayurveda Naturheilkunde erlangen möchten. Zudem erlernen sie weitere wichtige Konzepte, die für den Einstieg in die therapeutische Arbeit mit Ayurveda notwendig sind. Mit Hilfe von Praxisübungen und an Hand von Fallbeispielen, üben wir die ayurvedische Konstitutionsbestimmung und lernen wichtige Diagnosetechniken kennen. Bei evt. vorhandenen körperlichen Störungen üben wir diese zu erkennen und nehmen die Einteilung von Krankheitsverläufen nach ayurvedischer Sichtweise vor. Ein weiterer Bestandteil dieses Lehrgangs sind die Grundlagen der Ayurveda Ernährungslehre (Annavijanana), sowie die individuelle Erstellung von Ernährungsplänen. Weitere Infos auch unter: www.ausbildungen-ayurveda.de
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltungwww.ausbildungen-ayurveda.de/seminar/ayurveda-medizin
VeranstaltungsortAyurveda Institut und Naturheilpraxis Stefan Isop
53902
Bad Münstereifel
Fougèresstr. 15
02253 - 54 14 96

max.Teilnehmer10
Kosten in Euro
(incl. MWSt ohne Kost/Logis)
385,-
Veranstaltung Nr.991
Counter4

Online Anmeldung / Informationsmaterial anfordern


Bitte geben Sie Diese Daten sorgfältig ein - Sie können vom Veranstalter für allen Schriftverkehr verwendet werden. [Info zum Datenschutz]
Zum Anmeldebild des Anbieters



Für die Inhalte der Anzeigen und der Veranstaltungen sind allein die jeweiligen Anbieter verantwortlich.